Kinderradweg

Das "Große Schlitzohr"

Tunnel "Großes Schlitzohr"

Schon mal in einem Schlitzohr gewesen?
Das „Große Schlitzohr“ ist ein ehemaliger Eisenbahntunnel. Er ist 560 m lang und damit der zweitlängste Tunnel, den man in Deutschland mit Fahrrädern befahren kann. Darum fällt auch kaum Tageslicht in die Tunnelmitte. Für Fußgänger und Radfahrer hat man deshalb Lampen eingebaut.

Einige seltene Besucher aber schätzen die Dunkelheit: Fledermäuse! Die Zwergfledermaus und das Braune Langohr überwintern in einem Holzverschlag unter der Decke am Nordende des Tunnels. Im übrigen Tunnelgewölbe verschlafen außerdem noch Bart-, Wasser- und Fransenfledermäuse den Winter.